Beiträge von Marcel Myers

    ygyqsoau.png



    Verzeichnis

    1.Geschichte der Grove Street Families

    2.Ziele

    3.Kleidung

    4.Hood

    5.Regeln

    6.Hierachie


    tkp3clO.png


    Geschichte der Grove Street Families


    Die Grove Street Families wurden in den 1970er-Jahren von den Johnson-Brüdern Carl „CJ“ und Sean „Sweet“ Johnson gegründet. Schon damals dürften die Ballas die Erzfeinde der Groves gewesen sein. Zu der Zeit hatten die Families schon großen Einfluss in der Stadt und waren vermutlich die dominanteste Bande in Los Santos. Schon recht früh scheint die GSF den Drogenhandel abzulehnen. Vor allem ihr Anführer Sweet ist für ein Verbot von Crack innerhalb der Bande.



    Seit 1987 kommt es jedoch zum Zerfall der Grove Street Families, was auch zu internen Streitigkeiten führt. Durch Bandenkriege mit den Ballas verlieren die Groves die Herrschaft über viele ihrer Stadtteile und ihr Einflussbereich verringert sich. Auch sterben zu dieser Zeit viele wichtige Mitglieder, wie Tony, Big Devil und Little Devil. Schuld für all das geben einige Bandenmitglieder dem Ausstieg aus dem Drogengeschäft. Viele verlassen daher die Bande, um mit den Ballas und den Los Santos Vagos wieder in den Drogenhandel einzusteigen. Einige dieser ehemaligen Mitglieder schließen sich zu neuen Banden, wie den Seville Boulevard und Temple Drive Families zusammen.


    Den Höhepunkt des Tiefganges findet sich mit dem Tod von Brian Johnson, dem Bruder der Anführer und mit dem dadurch verbundenen Fortgang von CJ nach Liberty City. Die Groves sind nur noch ein Abbild der früheren, starken und einflussreichen Gang, die sie einmal waren.


    1992 kommt Beverly Johnson, die Mutter von Sean bei einem Drive-by-Shooting der Ballas ums Leben und ihr zweiter Sohn Carl kehrt nach Los Santos zurück. Zusammen beschließt er mit Sweet, die Stadt von den Ballas zurückzuerobern. Zusammen mit Big Smoke und Ryder starten sie mehrere Angriffe auf die Ballas und nehmen einige ihrer Stadtteile ein (unter anderem Glen Park). Schließlich gelingt es Sweet, auch die Families bei einem Treffen im Jefferson Motel wieder zu vereinen.


    tkp3clO.png


    Ziele


    Das Ziel der Grove Street Families ist es ein friedliches Strassenleben zu führen. Einfach mit den Boys in der Hood hängen und bisschen Weed ticken.

    Wir haben in keinster Weise vor Stress mit anderen Parteien anzufangen und vorallem schon garnicht gegen eine Mafia.

    Wir machen mit Mafias Geschäfte aber wollen kein Stress mit ihnen.

    Sollte uns eine Gang angreifen oder unsere Geschäfte schädigen werden wir uns wehren mit voller Stärke.

    Viel gibt es zu den Zielen garnicht zu sagen , weil Gefühlt jeder das gleiche schreibt ..

    "Wir wollen im Hintergrund bleiben etc." das ist nicht unser Ziel.

    Wir wollen im Staat bekannt werden und gefürchtet werden.

    Jedoch soll man nicht denken das wir Unmenschen sind , wir wollen auch nur in Ruhe leben und man kann auch gern mit uns reden!



    tkp3clO.png


    Kleidung


    Wir werden nicht unterscheiden zwischen den Rängen , zumindest vorerst nicht.

    Unser Erkennungsmerkmal ist standart Grün .



    Ich habe mir solche Outfits vorgestellt.



    Stranger_1507_7389-1547063512875.png?width=1202&height=677


    Ich möchte das meine Boys auch wie Gangster Aussehen und nicht wie irgendwelche Zuhälter mit einem Mantel.


    tkp3clO.png


    Hood


    latest?cb=20151003205013

    latest?cb=20130924222527


    tkp3clO.png


    Regeln


    §1:



    Das Töten von Gangmitgliedern ist strengstens verboten!

    Ein 1 gegen 1 Wettbewerb ist nur dann erlaubt wenn

    beide einverstanden sind und keine fraktionsexternen Personen anwesend sind.



    §2:

    Fahrzeuge dürfen nicht beabsichtigt zerstört werden.

    §3:


    Wird ein Fraktionsmitglied angegriffen, so darf dieser sich wehren.

    Sollte der Angreifer ein Zivilist sein , wird er zurechtgewiesen aber nicht getötet!

    Wird ein Fraktionsmitglied angegriffen so sind alle Member verpflichtetet diesem Member zu helfen,

    egal wo sie sind oder was sie machen.


    §4:

    Kuscheln mit anderen Gangs ist verboten!


    Waffen werden nur vom OG verkauft!

    §6:

    Das Wort der hohen Familienmitgliedern ist Folge zu leisten!


    Der Ranghöhere hat die Verantwortung für die Familie


    §7:

    Es muss sich zu jeder Zeit an die Familien Regeln gehalten werden!

    §8:


    Der Verrat von Familienmitgliedern wird mit dem Tod bestraft.


    Verletzen/Töten der Familienmitglieder ebenso.

    §10:

    Der Tresor wird nur vom Wise OG/Sec OG benutzt.


    §11:



    Blut geben um beizutreten , Leben geben um zu verlassen.


    tkp3clO.png


    Ränge


    6.Wise OG

    5.Second OG

    4.Hustler

    3.Homie

    2.Thug

    1.Runner


    Ich möchte nicht so viele Ränge da es sonst sehr unübersichtlich ist. Bei den Rängen kann es in der Zukunft Veränderungen geben.

    Danke fürs lesen ich hoffe das Konzept war ganz in Ordnung. Würde mich über Kritik freuen!



    178-ju6e9kypyp-2399828-23088953-png